Fühl dich fremd – freiwillig.

Wenn du einfach mal die Perspektive wechseln und dich fremd fühlen möchtest, dann bewirb dich bis zum 15. Oktober für einen Freiwilligendienst im Ausland mit dem Bistum Münster. 

 

Im November finden ein Infonachmittag mit Projektvorstellungen und Auswahlseminare statt. Anfang Dezember bekommst du von uns Bescheid, ob du mit uns einen Freiwilligendienst im Ausland antreten kannst.

Um für die Fremde gerüstet zu sein, wirst du intensiv auf deinen Dienst vorbereitet, während des Dienstes kontinuierlich begleitet und als Rückkehrer in die Betreuung der Nachfolgegeneration oder bei der Konzeptentwicklung neuer Projekte eingebunden.

 

Das heißt, es gibt für dich Vorbereitungstreffen im Januar und ein fünf- und ein siebentägiges Vorbereitungsseminar zwischen Mai und Juli. Im Juli oder August reist du dann in dein Projektland. Hier wirst du am Flughafen abgeholt und in dein Projekt eingewiesen. Vor Ort wirst du von unseren Partnern angeleitet und begleitet. Alle Freiwilligen sind eingebunden in ein Team aus Haupt- und Ehrenamtlichen, die du vor Ort unterstützt. Dabei handelt es sich in erster Linie um einen sozialen Lerndienst, der vor Ort keine Arbeitsplätze ersetzt. 

 

Um deine Erfahrungen zu reflektieren und dich auszutauschen findet nach circa sechs Monaten ein Zwischenseminar möglichst im Projektland statt. Nach dem Dienst gibt es im September ein fünftägiges Nachbereitungsseminar.

 

Während der gesamten Zeit stehen dir die Mitarbeitenden des Referates Freiwilligendienste im Ausland mit Rat und Tat zur Seite. Ebenfalls können dir Kontakte zu ehemaligen Freiwilligen vermittelt werden.

Nach deiner Rückkehr kannst du als Multiplikator in Deutschland tätig sein.

 

Eine Teilnahme an den Seminaren ist für junge Menschen, die aus dem Bistum Münster stammen und keine finanzielle Förderung bekommen, nach Absprache kostenlos möglich (begrenzte Platzzahl).

 

Seminare 

 

Ausreise Sommer 2018:

Vorbereitungsseminare: 3.2.2018 und 28.5.-16.2018 und 8.-14.6.2018 oder 15.-21.6.2018

Aussendetag: 8.7.2018

 

Rückkehrerseminar für die Freiwilligen 2017/18: 5.-9.9.2018

 

Ausreise Sommer 2019:

Infonachmittag: 2.11.2018

Auswahlseminare: 9.-11.11.2018 oder 16.-18.11.2018

Vorbereitungsseminare: 19.1.2019 und 27.-31.5.2019 und 7.-13.6.2019 oder alternativ 14.-20.6.2019 oder alternativ 21.6.-27.6.2019

Aussendetag: voraussichtlich 7.7.2019

Rückkehrerseminar für die Freiwilligen 2018/2019: 11.-15.9.2019