Pack deinen Koffer!

Du kannst durch einen weltwärts-Freiwilligendienst mit dem Bistum Münster zu einem kleinen Teil die Welt mitgestalten. Wenn du Lust hast, für zwölf Monate in einem unserer Projekte mitzuarbeiten, dann bewirb dich bis zum 15. Oktober beim Bistum Münster. 

Voraussetzungen

Alter: 18-28 Jahre bei Ausreise

 

Jede*r ist herzlich willkommen, gleich welcher Religion oder welchen sozialen Hintergrundes. Bei einigen Projekten ist die katholische Konfessionszugehörigkeit Voraussetzung. Du solltest möglichst aus dem Gebiet des Bistums Münster kommen oder persönliche Kontakte ins Bistum Münster haben.

 

Als Voraussetzungen für alle Projekte gelten eine physische und psychische Belastbarkeit. Die Freiwilligen sollten eine (interkulturell) unvoreingenommene Haltung haben und dazu in der Lage sein, sich auf einfache Lebensverhältnisse einzulassen. Lust haben eine neue Sprache zu erlernen. Des Weiteren brauchen sie Offenheit, Neugier, soziale Kompetenz, Empathie und Kritikfähigkeit.

 

Bei Interesse können wir dir gerne Kontakte zu ehemaligen Freiwilligen des Bistums Münster vermitteln.

Du kannst deine Bewerbungsunterlagen bis zum 15. Oktober jedes Jahres per Mail einreichen. Für 2018 sind alle Plätze bereits belegt. Gerne nehmen wir bis zum 15. Oktober 2018 deine Bewerbung für das Jahr 2019 entgegen.

 

Hier kannst du dir den Bewerbungsbogen herunterladen!

 

Folgende Unterlagen benötigen wir von dir:

  • Motivationsschreiben (warum möchtest du für zwölf Monate ins Ausland, was begeistert dich, wofür interessierst du dich, wofür engagierst du dich…)
  • Lebenslauf mit Anschrift, Telefon, Angaben zu Eltern, Geschwistern, Religionszugehörigkeit, Hobbys, Sprachkenntnissen, ggf. Engagement
  • Ein aktuelles Foto
  • Kopie vom letzten Schulzeugnis
  • Kopie vom Personalausweis oder Reisepass
  • Ggf. Bescheinigung über freiwilliges Engagement oder Referenzen
  • Mitteilung, welches Projekt dir am meisten zusagt

Mailadresse für Bewerbungen: ms-freiwillig@bistum-muenster.de